Buchhaltung – Nahrungsergänzungen

Gehört die Liquidation der Waren nach der Exspiration in die steuerlich anerkannten Kosten oder nicht?

Ist es nötig die Steuergrundlage im Zusammenhang mit dem geleisteten Skonto für rechtzeitige Zahlung zu korrigieren?

Wie können wir die Steuergrundlage korrigieren, sofern wir den indirekten Bonus leisten (Bonus erhält die Apotheke auch dennoch, dass unser Geschäftspartner der Apothekergroßhandel ist)?

Haben wir die richtig geschätzten Waren auf Lager, kalkulieren wir richtig die Nebenanschaffungskosten?

Haben wir die Dokumentation zu den Transferpreisen?

Wie ist es mit dem Import der Nahrungsergänzungen in die Tschechische Republik?

Welchen tschechischen Steuern wird meine Firma unterliegen?

English Czech