Liquidierung der Handelsgesellschaften

čísla

Der billigste und verlässlichste Liquidator der Gesellschaft ist der Buchhalter.

Er stellt keine unnützen Fragen, er erledigt alles schnell, weil kein besserer Anblick für den Buchhalter ist als Nullforderungen und Verpflichtungen ohne die Notwendigkeit diese nachträglich zu versteuern.

Er treibt also Ihnen sämtliche Forderungen schneller als tausend Rechtsanwälte ein und die Verpflichtungen deckt er grundsätzlich erst nach der Gewährung der Preisermäßigung. Den Anteil am Liquidierungsrückstand müssen Sie zwar mit 15% der Abzugssteuer versteuern, aber das Geld erwerben, das Sie schon nicht erwartet haben, erfreut jeden.

  • Wir sichern den Liquidator

  • Wir veröffentlichen den Eintritt der Gesellschaft in die Liquidierung im Handelsanzeigeblatt

  • Wir reichen die Steuererklärung zum Tag des Eintrittes in die Liquidierung ein

  • Wir bearbeiten die Einkommensteuererklärung der juristischen Personen im Verlauf der Liquidierung

  • Wir erarbeiten den Ausblick der Gesellschaft

  • Wir sichern die Abbuchung der Schulden bei der Kreisverwaltung für Sozialversorgung und bei den Krankenkassen

  • Wir sichern die Zustimmung des Finanzamtes mit der Liquidierung

  • Wir sichern die Archivierung 

English Czech