Buchhaltung – Schulen

Wir sind eine Privatschule mit einer Nebenstelle in der Tschechischen Republik, wir nehmen das Schulgeld ein und gleichzeitig nehmen wir Dotationen an.

Wir müssen einen öffentlichen Wettbewerb ausschreiben. Sind wir öffentlich rechtlicher  Auftraggeber oder nicht?

Wir haben europäische und auch nationale Dotationen. Wie sollen wir die Personalkosten kalkulieren? Sind die Kosten des Ersatzes für den Urlaub auch steuerlich anzuerkennen?

Der Koeffizient der MWSt für Abrechnung der MWSt ist im Input. Ist unsere Berechnung richtig?

Werden unsere Berechnungen ohne Vorbehalte von dem Dotationsgeber anerkannt?

English Czech